28.09.2013 - U16

Jugend der Kaufungen Sharks kämpfen am 8. November 2014 um Meistertitel

Am Samstag, den 8. November ist es soweit. Die besten 4 Mannschaften der Hauptrunde tragen das Finalturnier in Baunatal in der Inline-Hockey-Halle, Stettiner Str. 11, Baunatal-Grossenritte (sportkomplex.de) aus. Die Jugend der Sharks tritt in einer Spielgemeinschaft mit den Baunatal Pinguinen an. Das Team konnte sich als Hauptrundensieger  -punktgleich aber mit besserer Tordifferenz- vor den Monsters aus Mannheim qualifizieren. Im 1. Spiel kommt es Nordhessen-Duell mit den Nachbarn aus Vellmar, die den 4. Platz belegten. Das Feld wird durch die südhessische Spielgemeinschaft aus Langen und Hanau (Platz 3) komplettiert.

Für Spannung ist gesorgt. Alle Mannschaften treten mit ihren besten Spielern an, da die die Eishockey-Ligen hier keinen Spieltag haben. Sollten die Favoriten ins Finale kommen, wird ein heisser Kampf erwartet, denn auch die Begegnungen der Hauptrunde waren stets eng umkämpft. So gab es auch hier je 3 Siege für jedes Team.  

Gespielt werden 2 x 15 min, gestoppt.

Terminplan:

Halbfinale

10:00 Uhr        SG Kaufungen Sharks/ Baunatal Pinguine - Speedbears Vellmar

11:15 Uhr        ISC Monsters Mannheim - SG Hanau/ Langen

Pause:             

Hier werden Challenges mit je 3 Spielern pro Team durchgeführt.

13:00 Uhr     Spiel um Platz 3

14:30 Uhr     Finale (hoffentlich mit Kaufunger Beteiligung)

Anschliessend Siegerehrung und Pokalübergabe.

Wir hoffen als amtierender deutscher Vizemeister diesmal den Pokal in der "heimischen Halle" behalten zu können.

Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei, für Essen und Trinken wird gesorgt.

> zurück